Leichte Widerhandlung

Das Verkehrsdelikt führte nur zu einer geringen Gefahr für die Sicherheit anderer.

Beispiele für leichte Widerhandlungen:

  • Geschwindigkeitsüberschreitung ohne erschwerende Umstände wie schlechte Sicht-, Strassen- oder Witterungsverhältnisse:
    • Innerorts: 16 – 20 km/h
    • Ausserorts: 21 – 25 km/h
    • Autobahn: 26 – 30 km/h
  • Fahren im angetrunkenen Zustand (FiaZ): 0,5 -0,79 o/oo

Drucken / Weiterempfehlen: