Vorzeitige Wiedererteilung

Unter gewissen Voraussetzungen kann das AMA den Führerausweis vor Ablauf der Entzugsdauer zurückgeben:

  • Der Lenker hat
    • eine anerkannte Verkehrs-Nachschulung besucht
    • an einer Psychotherapie teilgenommen
    • in der Zwischenzeit den Abstinenzzustand erreicht.
  • Die Ausweisrückgabe ist
    • erst nach Ablauf der Mindestentzugsdauer zulässig.
    • nicht früher als 3 Monate vor Ablauf Entzugsdauer möglich
    • bei einem Ausweisentzug für 1 Jahr oder mehr erst nach Ablauf von 2/3 der Entzugsdauer vorzeitig denkbar.
  • Die Sperrfrist beträgt bei einem Ausweisentzugsdauer
    • auf unbestimmte Dauer: 2 Jahre
    • für immer: 5 Jahre.

Für jeden Fall den passenden Anwalt

Mit GetYourLawyer, dem Anwaltsnetzwerk, finden Sie passende und vertrauenswürdige Anwältinnen und Anwälte aus Ihrer Region. Das GetYourLawyer Team als Partner von LawMedia wird für Sie eine sorgfältige Auswahl treffen.

GetYourLawyer – so funktionierts